Zum Spiel: Eislöwen vs. Starbulls Rosenheim 14.03.2014

Endlich wieder Playoff-Eishockey in der EVA. Dresden führt in der Serie mit 1:0. Rosenheim war bisher so etwas wie der Lieblingsgegner, betrachtet man den Saisonverlauf.

Warm-up

Pünktlich auf die Minute haben wir es in die Eishalle geschafft, trotz Parkplatzeinfahrtverfehlung im ersten Anlauf…

1. Drittel

Die Stimmung passt, die Choreo sah bestimmt auch super aus und die Eislöwen gehen nach drei Minuten durch Sami in Front. Was will man mehr? Nunja, zwischenzeitlich steht es 1:2 und das vielleicht nicht einmal unverdient. Doch noch ist nichts verloren, es sind noch zwei Drittel!

2. Drittel

Zugegeben, es sieht nicht gut aus, aber Playoffs sollen auch nicht gut aussehen. Rosenheim baut die Führung auf 1:3 aus. Noch ist ein Drittel, weiterhin alles drin.

3. Drittel

Tja, hat halt nicht sollen sein. 2:5 am Ende. Mund abwischen und weiter geht’s, in der Serie steht es 1:1, spielen wir halt im Best-of-Five Modus weiter.

Kommentare sind geschlossen.