Meine Reise mit der Bahn

Um die Weihnachtszeit waren wir – wetterbedingt – mit der Bahn unterwegs. Prinzipiell hat auch alles gut geklappt. Wir sind immer gut angekommen und die Verzögerungen hielten sich auch in Grenzen. Dennoch hat auf keiner Fahrt alles 100%-ig funktioniert. Auf der Hinfahrt sind „lediglich“ einzelne Wagen ausgefallen, was etwas Platznot zur Folge hatte. Doch auf der Rückfahrt musste der komplette Zug getauscht werden. Das bedeutete im Einzelnen: keine Platzreservierungen, kein Boardbistro (bzw. nur Getränke und Snacks – aber mit Happy Hour!) und zu wenig Personal. Unsere Tickets wurden z.B. erst ca. 250 Km nach dem Start kontrolliert.

Die Bahn muss sich nicht wundern, wenn sich immer alle beschweren. Für >70 € Fahrtpreis kann man in meinen Augen zumindest erwarten, das alle angebotenen Leistungen auch verfügbar sind.

Kommentare sind geschlossen.