Alles klar, bis morgen

Mal eine kleine Geschichte aus dem Mitfahrgelegenheitsgeschichtenbuch (welches bis jetzt leider nur in meinem Kopf existiert ;)). Neulich hat sich folgendes Gespräch zugetragen:

Paula (Name geändert): „Hallo hier ist Paula, ich rufe an wegen deiner Mitfahrgelegenheit morgen nach Berlin. Ist da noch ein Platz frei?“

Ich: „Ja, da ist noch ein Platz frei.“

Paula: „Alles klar, dann bis morgen.“ Gespräch beendet.

Die Geschichte endet mit einer Fahrt nach Berlin, wie sollte es anders sein, ohne Paula.

Liebe Paula, es ist mir egal ob du mit nach Berlin fahren möchtest oder nicht. Wenn du allerdings einen Platz reservierst, dann gehe ich davon aus das du mitkommen möchtest. Ich glaube es ist nicht zu viel verlangt eine SMS zu schreiben oder kurz anzurufen – Pläne können sich ändern, kein Problem. Aber so ist es ärgerlich, zeitraubend und sehr schade für alle anderen, denen ich absagen musste!

Kommentare sind geschlossen.