Ok… was heißt schon „letzter“

Vor ein paar Tagen hab ich noch geschrieben es war mein letzter Tag. Nun, auch wenn ihr euch schon denken könnt wie die Geschichte nun ausgeht möchte ich dennoch einen kleinen Spannungsbogen aufbauen. Heute bekam ich einen Anruf: „Hallo, deine Schüssel (hatte Nudelsalat u.a. ausgegeben) müsstest du mal abholen.“ ich: „Ja, ich komm heut vorbei und hol die.“ andere Seite: „Naja, kannst auch morgen kommen und die holen, gleich nach deinem Frühdienst…“ So schnell geht’s… Aber irgendwie muss die Kohle fürs Eishockey doch reinkommen, oder?

Kommentare sind geschlossen.