Neuer Löwenkäfig

Zurück aus Jena. Haben nicht all zu viel geschafft. Weit weniger als wir uns vorgenommen hatten. Aber die Tapete hing auch so verdammt fest an der Wand… Was solls. Müssen wir halt das nächste mal bisschen mehr machen. Das wird schon denk ich.

Das Highlight des gestrigen Tages war allerdings der Besuch der Eislöwen. Soweit eigentlich nichts besonderes. Gut der Gegner heißt Sinupret Icetigers und es ist der FPKC. Spannendes Spiel? Ach, Quatsch. Nürnberg gewinnt souverän mit 0:8. Ein Löwentor wär zwar ganz schön gewesen, aber alles Egal. Stimmung war auch nicht überwältigend… außer mir hatte nur einer seine Trommel dabei. Soviel zum Thema Stimmung. Und dann hats noch nichtmal für die Zeitung gereicht. Schade… es wäre die Titelseite gewesen. Das alles ist aber uninteressant, denn es gab nur einen Grund warum ich unbedingt nach Dresden wollte – die neue EISARENA. Schon eine schmucke Halle. Noch bisschen steril und alles riecht noch neu, aber doch recht schmuck – und es wird sogar dunkel wenn das Licht ausgeht. Akustik könnte auch cool werden, so wenn 2000 Leute drin sind und der Stehplatzbereich voll *freu*. Aber bis dahin ist es noch lang hin – noch gut 1 Monat.

eisarena150807.jpg

Kommentare sind geschlossen.